32

Europawahl: Wie trifft man eine Wahlentscheidung?

Mai 22, 2019

Am 26. Mai 2019 steht die wichtigste Wahl des Jahres an – 500 Millionen Bürgerinnen und Bürger bestimmen die Abgeordneten für das Europäische Parlament. Bei der Europawahl muss man nur 1 Kreuz setzen und trotzdem scheint die Entscheidung für viele schwieriger zu sein als bei anderen Wahlen. Wir können euch die Wahlentscheidung zwar nicht abnehmen, aber dafür ein paar Fakten und Tipps an die Hand geben, wie man zu einer guten Entscheidung kommt. In Folge 30 geht es um die Faktoren, die jeden Menschen bei Wahlentscheidungen beeinflussen, welche Alternativen es zum Wahl-o-Maten gibt und fünf naiv-gute Fragen zum Europaparlament.


Dieser Artikel bietet nur eine Zusammenfassung. Die vollständigen Argumente hörst du in der Podcast-Folge: hier im Player oder direkt auf Spotify, iTunes, Google Podcast, Deezer und Stitcher.


Diese Faktoren bestimmen Deine Wahlentscheidung

  • Zugehörigkeitsgefühl: Identifizierst du Dich mit einer Partei?
  • Kandidat/innen: Wer steht zur Wahl?
  • Themen: Was fordern diese?
#Europawahl2019: Wie trifft man eine Wahlentscheidung? Jetzt reinhören: Klick um zu Tweeten

Alternativen zum Wahl-O-Mat

5 naiv-gute Fragen zum Europaparlament (die wir in der Folge beantworten)

  • Wer sitzt im Europaparlament?
  • Wen wähle ich?
  • Worüber kann das Europaparlament entscheiden?
  • Wie mächtig ist das Europaparlament?
  • Wie arbeitet das Europaparlament?

Podcast-Empfehlung

Vincents Podcast-Gespräch mit Henrik Enderlein und Ulrike Guérot zu Zukunftsvisionen der EU hört ihr auf der Seite der Alfred-Herrhausen-Gesellschaft.

Teile diese Folge:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Nach oben scrollen